Tierarztpraxis Kalletal
Praxis
Leistungen
Sachkundenachweis
Naturheilkunde
Philosophie
Sprechzeiten
Gesundheitstipps
News
Impressum
MedicHerbs
Bienen Imkerei
Katzenpension
Datenschutz
Gebührenordnung

Unsere Sprechstunden für Hund - Katze - Maus ...

 

Montag

11 - 12.00 Uhr

   16 - 18.30 Uhr

Dienstag

              -

   16 - 18.30 Uhr

Mittwoch

11 - 12.00 Uhr

   16 - 17.00 Uhr

Donnerstag  

             -

   16 - 18.30 Uhr

Freitag

11 - 12.00 Uhr

   16 - 17.00 Uhr

Samstag

10 - 11.00 Uhr

Achtung!

Neue Sprechzeiten ab Januar 2019 am Freitag und Samstag.

Freitag 11.00 -12.00  und  Terminsprechstunde 16.00 - 17.00 Uhr

Samstag: 10.00 - 11.00 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten: OP - Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung.

Der mobile Tierarzt !

Sie sind Stammkunde der Praxis und wohnen im Kalletal, Lemgo, Vlotho, Dörentrup ...

und können mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze nicht in die Praxis kommen ?  KEIN Problem - ich komme auch zu Ihnen nach hause. Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin zum Hausbesuch.

Hausbesuche werden grundsätzlich vor Ort sofort per Barzahlung abgerechnet.

Minimierung der Anfahrtskosten durch Terminkoordinierung!

 

Wofür brauche ich einen Termin ?

Wann kann ich einfach in die Sprechstunde kommen ?

 

In den Sprechstunden  (ohne festen Termin)

 

- Impfungen

- Behandlungen akuter und chronischer Erkrankungen und Beratungen

- Mikrochip einsetzen / ablesen

- Röntgen akuter Fälle

- Ansetzen von parasitologischen Kotuntersuchungen

- Harnuntersuchung: Harnstick und Sediment (Urinprobe mitbringen)

- Ausstellen von EU-Impfpässen

- Futterberatung

- Abgabe von Medikamenten aus der Tierärzrtlichen Hausapotheke

- Verkauf von Diätfuttermitteln

 

Terminvergabe außerhalb der Sprechstunden

(Terminabsprache - auch telefonisch - erforderlich )

 

- HAUSBESUCHE ( s.o. )

- Notfälle

- Blutentnahmen, Laboruntersuchungen

- OP Termine

- zeitaufwendige Behandlungen

- Behandlungen schwieriger Patienten

- Röntgen unter Narkose

- Allergiediagnostik

- Hautuntersuchungen ( Abklatschpräparate und Geschabsel )

- EKG

- Ultraschall

- Betreuung von Züchtern

- Sachkundenachweis 40 / 20 Hunde lt. Hundeveroednung NRW

Fragebögen für die Prüfung: HIER

Wir empfehlen für die Vorbereitung auf die Prüfung

    


 


 

Blutproben untersucht für mich routinemäßig das Krankenhaus Lemgo. Die Ergebnisse liegen innerhalb kurzer Zeit vor und können somit schnell ausgewertet und besprochen werden.

Spezialuntersuchen (Tollwut-Titer-Bestimmung für Reisen nach Schweden/Norwegen/GB, Schildrüsenwerte, Infektionsprofil Katze u.s.w.) müssen an Speziallabore verschickt werden und dauern daher etwas länger.