Tierarztpraxis Kalletal
Praxis
Leistungen
Sachkundenachweis
Naturheilkunde
Philosophie
Sprechzeiten
Gesundheitstipps
News
Impressum
MedicHerbs
Bienen Imkerei
Katzenpension
Datenschutz
Gebührenordnung

 

 

Leistungsangebot für Kleintiere

 

- Impfungen

- Behandlungen akuter und chronischer Erkrankungen

- Mikrochip einsetzen / ablesen

- digitales Röntgen

- Ultraschall

- Labor: Ansetzen von parasitologischen Kotuntersuchungen

              Harnuntersuchungen: Harnstick, Sediment und Anfärben von Ausstrichen

              Mikroskopische Auswertungen von Hautgeschabseln und Haarproben

- Blutprobenentnahme und Auswertung

- Ausstellen von EU-Impfpässen

- Futterberatung / Ernährungsberatung

- OP ( siehe unten )

- Allergiediagnostik

- Hautuntersuchungen ( Abklatschpräparate und Geschabsel )

- EKG

- Magnetfeldtherapie

- NEU   Lasertherapie   NEU

- Tierwaage zur Gewichtskontrolle von Hund und Katze

- Betreuung von Züchtern

- Sachkundenachweis nach Hundeverordnung NRW

 

- HAUSBESUCHE nach Terminabsprache

 

 

Welche Operationen werden durchgeführt?

 

- Kastrationen

- Weichteilchirurgie ( z.B. Tumor-OP, Darmverschlüsse, Kaiserschnitte, Pyometra-OP, Verletzungen u.s.w. )

- Osteosynthesen

- Zahnsteinentfernung / Gebisssanierungen

- Füllungen abgebrochener Zähne

- Korrektur von Backenzähnen bei Kaninchen und Meerschweinchen

u.s.w.

 

 

 Leistungsangebot für Schafe und Ziegen

 

- Hausbesuche nach Terminvereinbarung

- Bestandsbetreuung, Beratung zu Haltung, Gesundheit & Ernährung

- Impfungen, Entwurmung ( Kotuntersuchung )

- Milrochip einsetzen

- Blutproben ( Organwerte, Blutbild, genet. Typisierung, DNA-Registrierung ... )

- Klauenpflege ( mit entsrechender Hilfestellung des Tierhalters )

- Vermittlung eines Schafscherers

 

Die Behandlungen sind natürlich auch auf Ihrem Tranporter auf dem Praxisparkplatz oder im Großtierbehandlungsraum möglich.


 

Abrechnung der erbrachten Leistungen

 

Die in der Praxis erbrachten Leistungen werden nach der gültigen Gebührenordnung für Tierärzte ( Link zur GOT ) abgerechnet. Sie haben die Möglichkeit nach der Behandlung oder bei Abholung des Tieres nach einer OP in bar oder per EC-Karte zu bezahlen. In Ausnahmefällen werden auch Rechnungen am Monatsende verschickt. Die berechneten Beträge enthalten 19% Umsatzsteuer. ( Außer abgegebene Futtermittel, die enthalten 7% Umsatzsteuer. )

Bitte haben Sie Verständnis, dass nach der Behandlung von Neukunden möglichst IMMER auf Barzahlung oder EC-Cash mit PIN bestanden wird.

 

Kann ich einen Kostenvoranschlag haben?

Ein verbindlicher Kostenvoranschlag, wie es eine Autowerkstatt oder ein Handwerker erstellt, ist bei der Behandlung von lebenden Patienten nicht möglich. Die Berechnung wird beeinflußt durch Größe, Gewicht, Alter und Erkrankung des Tieres. Auch die Wahl der diagnostizierenden Möglichkeiten und der Medikamenteneinsatz beeinflussen die Kosten erheblich.

Aber es ist durchaus möglich, eine ungefähre Vorhersage über die zu erwartenden Behandlungskosten zu machen. Treten während der Behandlung / OP aber unvorhergesehene Diagnosen auf, die weitere Maßnahmen erforderlich machen, kann der vorher prognostizierte Kostenrahmen schnell überschritten werden